Wartung und Support

Imtech-Steri kann auf Jahrzehnte lange Erfahrungen im Umgang mit über 200 Autoklaven zurückgreifen – Anlagen in verschiedensten Größen und Fabrikate von allen Herstellern werden regelmäßig von uns gewartet.

Ein periodischer Service ist für das fehlerfreie Funktionieren einer solch umfangreichen und komplexen Technologie sehr wichtig. Wir empfehlen eine jährliche Wartung.

Natürlich können Sie als Kunde den Umfang unserer Dienstleistungen Ihren Wünschen, Bedürfnissen und Prioritäten individuell anpassen – von der einfachsten Grundstufe bis hin zur komplexen Fernwartung Ihrer gesamten Anlage.

Bei allen mechanischen Bauteilen gibt es Abnutzungs- und Alterserscheinungen. Autoklaven werden durch den Einsatz von Dampf sowie dem ständigen Wechsel von Vakuum und Druck besonders stark belastet. Um eventuellen Störungen oder Defekten vorzubeugen, empfiehlt es sich, Bauteile wie Ventile, Kondensatableiter, Verschraubungen, Sicherheitsventile (um nur die wichtigsten zu nennen) regelmäßig zu prüfen, zu reinigen und bei Bedarf zu ersetzen.

Ein solcher Service wird von uns mit einer für jede Anlage individuell erstellten Checkliste durchgeführt. Jede Liste wird vor Beginn der Arbeiten mit dem Kunden abgestimmt und von ihm freigegeben, so erhält er zudem auch einen Plan der Durchführung. Am Ende jeder Wartung wird ein Protokoll erstellt, das vom Kunden gegengezeichnet wird.

Zudem können durch jährliche Messungen gewisse Tendenzen oder Ursachen für baldige Defekte erkannt werden.

Schnelle, flexible und unkomplizierte Hilfe – innerhalb von 24 Stunden gilt für die gesamte Schweiz. Eine weitere Option ist die Ferndiagnose per Internet.